Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!

Käse/ Speckrollen

Brötchen nur aus Typenmehl

Käse/ Speckrollen

Beitragvon Harrasweible » Mi 9. Nov 2011, 12:03

300 g Weizenmehl 550
25 g Butter
1 Tl Salz
1 El Malz (Rüben Sirup
20 g frisch Hefe (ich nehme weniger)
Ca 150 ml Buttermilch (Wasser geht auch, mir schmeckt Buttermilch besser)
Wasser zum Bestreichen
200 g geriebener Käse
200 g gewürfelter Frühstücksspeck

Mehl,weiche Butter, Salz, Hefe, Malz mit der Buttermilch zu einem glatten Teig verkneten, nicht zu weich und nicht zu fest. Den Teig 10 Minuten ruhen lassen und danach in 8 bis 10 Portionen teilen. Rundwirken und nochmals entspannen lassen. Mit den Nudelholz 10 - 12 cm lange Fladen ausrollen. Die Fladen mit Wasser bestreichen. Auf jeden Fladen geriebenen Käse und Speckwürfel (Speck kann noch etwas angebraten werden) streuen und die Fladen dann zusammenrollen. Die fertigen Rollen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, mit Wasser bestreichen und mit dem restlichen Käse bestreuen und zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen. Die Rollen im vorgeheizten Backofen, bei ca. 220 C ca. 20 - 25 Minuten Backen, herausnehmen und auskühlen lassen

Bild kommt heute Mittag
Dateianhänge
Speck-Käse-Röllchen.jpg
Speck-Käse-Röllchen.jpg (30.64 KiB) 908-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Harrasweible am Mo 28. Nov 2011, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Käse/ Speckrollen

Beitragvon Desidera » Mi 9. Nov 2011, 21:02

Das Rezept liest sich sehr gut.
Auch wenn ich bei dem Namen Speckrollen etwas schmunzeln musste. :blush:
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Käse/ Speckrollen

Beitragvon Avensis » Mi 9. Nov 2011, 21:41

ja das hört sich gut an
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Käse/ Speckrollen

Beitragvon Siggi » Mi 9. Nov 2011, 23:01

Wenn ich hier doch bloss Buttermilch kriegen würde. :girl_cray: :girl_sigh:
Ich wollte mich mit Dir geistig duellieren, aber ich sehe Du bist unbewaffnet.
Siggi
 
Beiträge: 77
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:43

Re: Käse/ Speckrollen

Beitragvon Avensis » Mi 9. Nov 2011, 23:05

renn doch den Berg rauf und runter dann hast du Buttermilch :) :) :)
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Käse/ Speckrollen

Beitragvon Siggi » Mi 9. Nov 2011, 23:09

:diablo: Du wirst verzeigt wegen Frechheit. :rtfm:
Ich wollte mich mit Dir geistig duellieren, aber ich sehe Du bist unbewaffnet.
Siggi
 
Beiträge: 77
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:43

Re: Käse/ Speckrollen

Beitragvon Avensis » Mi 9. Nov 2011, 23:12

:) :lol: :air_kiss:
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Käse/ Speckrollen

Beitragvon Desidera » Do 10. Nov 2011, 09:48

Also wirklich, Herbert, einfach den Berg raufrennen! Du sagst das so einfach, wo Du doch ein Sportler bist. :girl_smile:

Ich denke ich werde am Sonntag das Rezept ausprobieren, wenn Gäste kommen.
Leider geht es nun doch nicht, weil ich schon sehr viel Kuchen anbieten soll, dann ist das doch zuviel, sagt mein Mann. Naja, dann ein andermal.
Zuletzt geändert von Desidera am Do 10. Nov 2011, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Käse/ Speckrollen

Beitragvon Dinkelchen » Do 10. Nov 2011, 18:28

Speckrollen habe ich eigentlich genug ;) , aber ich glaube, dass sich meine Familie über diese hier richtig freuen würde. Mal sehen, wann ich die mal backe...
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07


Zurück zu Brötchenrezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron