Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Backstein

Hier könnt ihr alleine Fragen stellen oder Backergebnisse vorstellen.

Re: Backstein

Beitragvon el_marraksch » Fr 16. Mär 2012, 09:33

Hallo hansdieter,
du mußt halt bedenken wenn du eine dickere Fliese nimmst brauchst du viiiiiiieeeeeeellllllll mehr Zeit zum aufheizen und somit ist der Gewinn der geschenkten Fliese dann wieder dahin. Bei 1,5 cm dicke reicht ja das normale aufheizen des Backofens. Ich hatte mal einen Test gemacht mit meiner Fliese und sie erst später in den Backofen gelegt, also hatte sie nicht die ganze Zeit zum aufheizen. Da war auch das Backergebnis dann nicht sehr zufriedenstellend.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Backstein

Beitragvon Avensis » Fr 16. Mär 2012, 10:14

@ Hansdieter
Gabi hat ja schon alles gesagt, stärker wie 20 mm würd ich nicht nehmen
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backstein

Beitragvon hansdieter » Mo 19. Mär 2012, 01:46

Nach stundenlangem Säubern des Ofes nach dem "blöden" Versuch war ich gestern noch unterwegs. Steinmetz aber Samstag nicht präsent. Im Baumarkt zwei Steinzeugfliesen (300*300*10).[Übrigens: Wollte zahlen, aber "Einzelexemplare gehen als Muster kostenlos heraus"]
Habe dann heute "Stangenbrote" darauf probiert. Der dirkte Vergleich fehlt, da ich bisher größere Brote auf dem Blech geformt habe.
Aber für die erste Runde war es schon gut, leider passte nur die Hälfte des Teigs auf den Stein. Erste Runde: Tolles Ergebnis;
Zweite Runde Übergarre, aber geschmacklich ok
hansdieter
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 02:36

Re: Backstein

Beitragvon NA » Mo 19. Mär 2012, 18:21

hansdieter hat geschrieben:"Einzelexemplare gehen als Muster kostenlos heraus"
Das ist leider, leider nicht automatisch selbstverständlich, habe schon ganz andere Geschichten von anderen Baumärkten gehört - dass die tatsächlich keine einzelnen Fliesen verkaufen wollen, sondern nur den gesamten Pack… :evil: :acute:
Das Gute ist jetzt aber, dass Du wenigstens schon probieren kannst, ob es denn Deinen Vorstellungen überhaupt entsprechen würde - und irgendwann hat Dein Steinmetz vielleicht auch mal Zeit, Dir ein Exemplar nach Deinen Ofenmaßen zuzuschneiden.
Ich wünsche Dir jedenfalls viel, viel Glück und noch mehr Spaß damit! :yess: :clapping:
NA
 

Re: Backstein

Beitragvon Avensis » Mo 19. Mär 2012, 19:17

hat den ausser Wurzel und mir keiner einen Backstein,
:lol: oder ist er zu groß und passt nicht aufs Bild :lol:
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backstein

Beitragvon Desidera » Mo 19. Mär 2012, 19:41

Ich will meinen Stein nicht zeigen, er ist nicht salonfähig. Auf ihm sind viele Gebrauchspuren zu sehen.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backstein

Beitragvon amber » Di 20. Mär 2012, 16:56

Bild

Eigentlich ist meiner auch nicht unbedingt salonfähig, er hat einen Riss, aber so lange er nicht ganz zerbricht..........
Bei meinem Stein wird in das Gestell eine Heizspirale geschoben, die wiederum im Backofen eine Steckdose hat. Zum Brotbacken benutze ich aber nur den Stein ohne Heizspirale, das wird viel zu heiss. Aber zum Pizza- und Flammkuchen backen optimal.
LG
amber

one live - life it
Benutzeravatar
amber
 
Beiträge: 295
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 13:19

Vorherige

Zurück zu Back Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron