Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Hier könnt ihr eure Backergebnisse vorstellen

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon el_marraksch » Sa 31. Dez 2011, 14:19

Beate ich glaube das ist sehr unterschiedlich. Bei uns hier wird die Brezel auch am 1. Januar zum Frühstück gereicht. Hier ist mein Prachtexemplar, aber ich habe nur das halbe Rezept genommen das reicht uns allemal.
Dateianhänge
DSC00311.JPG
DSC00311.JPG (142.36 KiB) 1671-mal betrachtet
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Avensis » Sa 31. Dez 2011, 14:57

@ Gaby
@ Beate
sehen ja zum reinbeissen super aus eure Brezeln
ich bin schon auf den sprung zum Auto bis 15:00 Uhr will ich da sein, und dann wird gefeiert.
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon amber » Sa 31. Dez 2011, 16:28

Dinkelchen: du sollst deinen Sauerteig nicht nur füttern, sondern eine Hefeführung machen. Wirst sehen, die weckt Tote auf.
Euch allen einen guten Rutsch und fangt das Neue Jahr gut an!!!!
LG
amber

one live - life it
Benutzeravatar
amber
 
Beiträge: 295
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 13:19

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Desidera » Sa 31. Dez 2011, 16:40

@Gaby: Die Brezel sieht toll aus!

Den Schokokuchen muss ich Euch heute mal zeigen, er ist so gut geworden.
Ich habe nach 40 min. den Ofen ausgeschaltet und den Kuchen noch 1,5 Std. darin gelassen, so ist er nicht mehr zusammen gefallen. Außerdem nahm ich ein ganzes Päckchen Backpulver.
Dateianhänge
Schokokuchen 001.JPG
polnischer Schokokuchen
Schokokuchen 001.JPG (153.66 KiB) 1671-mal betrachtet
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Harrasweible » Sa 31. Dez 2011, 18:20

Hallo Ihr Lieben, eure Backwaren sind ja Super, in die Brezeln könnte man sich ja so richtig rein legen! So, mein Standartbrot ist gebacken, ebenfalls das Kamut- Dinkel-Brot und die Seelen für heute Abend zum Raqulette. Silvester kann kommen!

Ich bin auch wieder froh dazu sein! Frankreich ist mit Sicherheit ein interessantes Land, aber ich muss es nicht mehr haben! Sündhaft teuer, die Straßenbahn ist nicht für kleine Kinder im Buggy, alte Menschen und Gehbehinderte geeignet und von Sicherheit in der Bahn, geschweige von Freundlichkeit haben unsere Nachbarn auch noch nie was gehört. Nein danke!
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Dinkelchen » So 1. Jan 2012, 16:43

So, hier sind jetzt meine Backergebnisse von gestern:
Foto-2.JPG
Flockenbrote
Foto-2.JPG (187.33 KiB) 1666-mal betrachtet

Foto-3.JPG
Pain d´epi
Foto-3.JPG (168.48 KiB) 1666-mal betrachtet

Foto-4.JPG
Landbrot
Foto-4.JPG (190.74 KiB) 1666-mal betrachtet


Die Flockenbrote sind sehr schön aufgegangen. Ich hatte etwas mehr Hefe genommen und sie länger gehen gelassen. Sie sind allerdings auf dem Foto dunkler.

Ich hoffe, dass ihr alle gut ins neue Jahr gekommen seid!
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Desidera » So 1. Jan 2012, 18:21

@Dinkelchen: Sehr schöne Backergebnisse!
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon el_marraksch » So 1. Jan 2012, 20:04

Dinkelchen das sieht herrlich aus.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Harrasweible » So 1. Jan 2012, 22:17

Dinkelchen, hab ich's dir nicht gesagt, das es wieder klappt? Tolle Backwaren!
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Dinkelchen » Mo 2. Jan 2012, 00:14

Danke Susi, aber nur mit tricksen. Aber immerhin. Ich war auch sehr zufrieden. Es macht auch gleich wieder mehr Spaß so...
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Vorherige

Zurück zu Backergebnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron