Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Hier könnt ihr eure Backergebnisse vorstellen

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Desidera » So 30. Dez 2012, 07:29

@Herbert: da hast Du ja ganz schön viele Bestellungen von Deiner Familie. Das ist doch ein schönes Kompliment an Dich.
Das Rezept für die Neujahrsbrezel hört sich gut an.

Dieses Rezept kann ich sehr empfehlen, ich habe es nun schon zwei mal gebacken und bin begeistert.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Avensis » So 30. Dez 2012, 12:17

@ Beate
bin schon wieder am Backen, das Brot mit den Pops ist zur Zeit der Hit bei einer meiner Tochter mit Enkelkinder
steht gerade zur Gare.
Das Rezept liest sich gut, werde ich mal ausdrucken
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Avensis » So 30. Dez 2012, 15:27

2 Mehrkornsaatenbrot mit Emmerpops (von Marla)
gerade aus den Ofen geholt

Jetzt wird erst wieder im nächsten Jahr gebacken :biggrin:
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Desidera » Di 1. Jan 2013, 07:50

Herbert: da hast Du aber viele Emmerpops gekauft. Hauptsache das Brot ist gut.

Die Neujahrsbrezeln vom Lutz sind DER HIT! Das Rezept ist für mich das Ultimative Hörnchenrezept. Da ich nicht so gerne Croissants backe, ist dieses Rezept eine echte Alternative für mich. Bestrichen habe ich die Brezeln mit Sahne, da ich keine Eistreiche mag.
Die Form dieser Neujahrsbrezeln ist bei uns hier typisch. Die Form vom Lutz ist wohl ehr im Schwäbischen bekannt.
Jedenfalls schmecken sie wundervoll.
Dateianhänge
Neujahrsbrezel 001.JPG
Neujahrsbrezel 001.JPG (54.34 KiB) 1978-mal betrachtet
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Avensis » Di 1. Jan 2013, 21:04

Hallo Beate die sehen ja wie gekauft aus,
da hast Du aber viele Emmerpops gekauft.

ich hatte keine Emmerpops mehr da, dann habe ich Honigpops genommen
und hab dafür den Honig im Teig weg gelassen.
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Thorsten » Di 3. Dez 2013, 14:32

wallnussbrot-70-30.jpg
wallnussbrot-70-30.jpg (229.65 KiB) 1825-mal betrachtet


Hab mal wieder ein Walnussbrot gebacken. 100 Vollkorn. 70% Weizen/ 30 Roggen. TA und gare weiss ich nicht, war so aus der Lamäng.
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Vorherige

Zurück zu Backergebnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron