Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Hier könnt ihr eure Backergebnisse vorstellen

Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon el_marraksch » So 2. Dez 2012, 12:28

Pünktlich zum 1. Advent ist alles verschneit.
Ich wünsche Euch eine wunderbare Weihnachtszeit und gute Backergebnisse im neuen Monat.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon el_marraksch » So 2. Dez 2012, 12:31

@ Herbert. Schön das es Euch gefallen hat. Ich wollte eigentlich heute hinfahren, aber da es hier die ganze Nacht geschneit hat lass ich das doch lieber. Naja dann halt nächstes Jahr an Pfingsten wieder.
Herbert gibt es interessantes im Backheft von Manz ?
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Avensis » So 2. Dez 2012, 12:42

@ Gabi
später mehr bin gerade beim Backen
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Desidera » Mo 3. Dez 2012, 10:56

@Herbert: nun bin ich gestern doch hingefahren, es war mir sehr langweilig und dann bin ich schnell mit meinem Mann noch hingefahren. Das Apfelbrot war nicht schlecht, muss ich aber nicht nachbacken. Aber das Weihnachtsbrot hat mich total interessiert. Deswegen habe ich mir extra zwei runde, kleine Backrahmen gekauft und heute Morgen gleich eines gebacken. Ich muss sagen, ich war wirklich überwältigt. Das Brot schmeckt sehr gut! Ich werde die doppelte Menge beim nächsten Mal verwenden und gleich zwei davon backen.

@Gaby: das Weihnachtsbrot würde Dir und Deinem Mann auch sehr gut schmecken, ich kann es Dir wirklich sehr empfehlen.
Ansonsten war es schon interessant, aber nicht besonders viel anderes, als beim letzten Mal.
Etwas hat mich doch noch überrascht: Beim Plätzchen backen, wurde eine Holzform mit Muster, Formen, in den Teig gedrückt (oberflächlich) und dann wurde hinterher mit einem Metallausstecher in der gleichen Größe das große Plätzchen ausgestochen. Ich denke, das wäre sehr gut für Spekulatius.
Leider habe ich mir keine Form mitgenommen. Wäre aber gut gewesen, aber vielleicht beim nächsten Mal.
Dateianhänge
weihnachtsbrot 001.JPG
weihnachtsbrot 001.JPG (55.1 KiB) 3508-mal betrachtet
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon el_marraksch » Di 4. Dez 2012, 09:48

Beate das sieht ja gut aus, sind das Äpfel die da drinnen sind? Bei Gelegenheit könntest du mir bitte mal das Rezept rüberreichen :) .
Susi wie war es bei Häusler?
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Desidera » Di 4. Dez 2012, 14:16

@Gaby: ja, es sind etwas Äpfel und auch Nüsse darin, etwas Stollengewürz und Zimt.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Thorsten » Di 4. Dez 2012, 17:53

Ich muss mich auch mal wieder melden,. damit man sich keine Sorgen um mich machen muss. Ich back wie verrückt weil hier der Brotkonsum gestiegen ist. Aber eigenlich gibt es davon auch nichts zu berichten. Es sind im Moment immer meine Standartbrote mit kleineren Variationen. Z.b. backe ich meine runden Mischbrot gerne stark aus,da mit es einen richtig schöne Kruste bekommt.
Sonst steht bei mir der Radsport im Moment etwas mehr im Focus. Ich fahre sehr viel MTB und dann versuche ich mein 30 Jahre altes Rennrad wieder fahrtpcktig zu machen
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Desidera » Di 4. Dez 2012, 23:16

Schön von Dir zu lesen, Thorsten.

Es freut mich, dass es Dir gut geht.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Avensis » Mi 5. Dez 2012, 19:02

bei mir geht es auch rund Sport Backen u.s.w. Habe als Rentner
jetzt weniger Zeit als wo ich noch gearbeitet habe.
Zeig euch schnell noch die Bilder bevor ich das Enkelkind vom Leistungssport hole.
Das Bauernbrot ist ein Rezept von Manz, ist mir super gelungen mit den natur Aufreissen wie es bei Manz auch war,
Dann noch ein Vollkornbrot von Marla mit Sonnenblumenkerne.
Die Lebkuchen habe ich das erste mal gemacht, sind von Bernd man schmeckt aber den Honig raus
Dateianhänge
Vollkornbrot_2.jpg
Vollkornbrot_2.jpg (52.4 KiB) 3489-mal betrachtet
Vollkornbrot_1.jpg
Vollkornbrot_1.jpg (81.46 KiB) 3489-mal betrachtet
Bauernbrot_2.jpg
Bauernbrot_2.jpg (84.16 KiB) 3489-mal betrachtet
Bauernbrot_1.jpg
Bauernbrot_1.jpg (65.33 KiB) 3489-mal betrachtet
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Dezember

Beitragvon Avensis » Mi 5. Dez 2012, 19:03

Lebkuchen
Dateianhänge
Lebkuchen_1.jpg
Lebkuchen_1.jpg (67.67 KiB) 3489-mal betrachtet
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Nächste

Zurück zu Backergebnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron