Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Backergebnisse und Erlebnisse im Februar

Hier könnt ihr eure Backergebnisse vorstellen

Backergebnisse und Erlebnisse im Februar

Beitragvon Harrasweible » Mi 1. Feb 2012, 23:36

So, dann ist mal der neue Monat eröffnet!
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Februar

Beitragvon el_marraksch » Do 2. Feb 2012, 17:22

das Rosinen-Haselnuss-Scharlotten-Brot nach Bertinet habe ich heute wieder mal gebacken. ;) mit der richtigen Temperatur.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Februar

Beitragvon Avensis » Do 2. Feb 2012, 19:20

bei mir war heute Backtag,
4 Walnussbrote gebacken einfach lecker habe auf ein 750g Brot 160g Walnüsse rein.
Dann hab ich mir Fisch und Gemüsse gedünstet alles im TM ( zum Abspecken)
Und noch Erdbeer-Marmelade gemacht
Dateianhänge
Walnuss_2.jpg
Walnuss_2.jpg (114.15 KiB) 5992-mal betrachtet
Walnuss_1.jpg
Walnuss_1.jpg (174.15 KiB) 5992-mal betrachtet
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Februar

Beitragvon Nina » Do 2. Feb 2012, 21:40

Lecker, Herbert! Und die schöne lila Walnuss-Krume ;).

Ich verschwind gleich auch noch nen bisschen in die Küche und setz für morgen noch was an. Gestern hatten wir hier nen Wasserrohrbruch, da hatte ich keine Zeit zum Backen, sondern musste die Handwerker beaufsichtigen und den Dreck wieder wegmachen (da sie das Leck nicht orten konnten, haben wir jetzt zwei Zimmer mit aufgestemmten Wänden... der Übeltäter war im Bad).
"If thou tastest a crust of bread, thou tastest all the stars and all the heavens."
Robert Browning

Bread around the World
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:47

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Februar

Beitragvon Dinkelchen » Do 2. Feb 2012, 22:12

Ach Nina, wie blöd ist das denn?! Ich wünsche dir morgen viel Erfolg beim Backen!

Herbert, dein Nussbrot sieht lecker aus. Das muss ich eigentlich auch einmal backen...
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Februar

Beitragvon Harrasweible » Do 2. Feb 2012, 22:21

Oh Nina, dass ist ja ärgerlich!
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Februar

Beitragvon Harrasweible » Do 2. Feb 2012, 22:40

@Herbert, tolle Brote hast du da! Ich liebe Walnussbrot! Da fällt mir ein ich hab's Rezept vergessen, ok ich schreib's morgen ins Forum!
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Februar

Beitragvon kloane-petra » Do 2. Feb 2012, 22:50

Hallo zusammen,
Ihr habt ja wieder tolle Sachen gebacken.
Ich kann momentan ned so. War jetzt viel los , rennerei zu Ärzten und Kernspinnt oder wie des ding heißt . Und am 7.2. werde ich am Knie ambulant operiert.
Und eine Bewerbung geschrieben hab. Heute war ich noch Fotos machen. Ab März geh ich wieder arbeiten juhuuuuuu freu.
Und von ersten Lohn kaufe ich mir eine nicht zu teuere Knetmaschine. :girl_dance: Frei mi wie a junger Hupfer :party:
Jetzt tuts sich wieder was bei mir. Am WE muß ich noch paar Brote backen und einfrieren. Bin ja die erste Woche mehr am Bein hochlegen als laufen. Und habe auch schon neue Gärkörbchen fürs Brot gekauft. Habe noch keinen Pfünder in Rund und oval. Und Mehl von einer Mühle hab ich auch gefunden bzw. mein Mann. Poschnermühle verkauft auch 2,5 kg sack bei nen Edeka in Neustadt Donau. Und damit komm ich sogar viel Billiger weg.
Liebe Grüsse Petra
Bild
Benutzeravatar
kloane-petra
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 19:28
Wohnort: Bayern

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Februar

Beitragvon Harrasweible » Fr 3. Feb 2012, 04:12

Hallo Petra, ich wünsch dir gute Besserung mit dem Knie! Viel Glück im neuem Job! Und ganz viel Freude mit dem neuen Küchenhelfer! Ich weiß wie anstrengend es ist,jeden Teig von Hand zu kneten! :good2:
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Februar

Beitragvon Desidera » Fr 3. Feb 2012, 10:56

@Herbert: schöne Brote.

@Nina: das ist ja schlimm, sicherlich hast Du jetzt ganz viel Arbeit und Ärger am Hals.

@Petra: ich wünsche Dir für den Eingriff alles Gute und dass es ganz schnell wieder aufwärts geht bei Dir. An was für eine Knetmaschine hast Du gedacht?

Ich habe heute zwei Leinsamenbrote (eines als Geburtstagsgeschenk) im Kasten gebacken, Bilder gibt es aber erst morgen.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Nächste

Zurück zu Backergebnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron