Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Backergebnisse und Erlebnisse im Januar

Hier könnt ihr eure Backergebnisse vorstellen

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Januar

Beitragvon Avensis » Di 31. Jan 2012, 19:18

Habe heute 2 Vollkornbrote gebacken mit Sonnenblumenkerne,
hab das Brot schon so oft gebacken deshalb kein Bild.
Dann hab ich noch Walnüsse geknackt sind 780 g geworden, davon mach ich am Donnerstag 4 Walnuss-Brote
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Januar

Beitragvon Dinkelchen » Di 31. Jan 2012, 19:46

Da warst du aber fleißig! Ich fand 300g Walnusskerne schon eine wahnsinnige Arbeit mit so viel Dreck! Aber das Walnussbrot war lecker... Welches Rezept nimmst du?
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Januar

Beitragvon Avensis » Di 31. Jan 2012, 20:05

@ Dinkelchen
1 Std. 30 Min. hab ich gebraucht
hab schon öfters das Nussbrot Avellino gebacken das werd ich wieder machen,
ist glaub ich von Ketex
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Januar

Beitragvon Thorsten » Di 31. Jan 2012, 22:18

Wallnussbrot muss ich mal wieder backen,. Das nehme ich mir mal für DO vor :)
Heute gabs nur Fladenbrot und der VOllkornstuten steht auch frad zur Gare. Aber nix besonderes. Einfach nur leckere Alltagskost :)
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Januar

Beitragvon Dinkelchen » Di 31. Jan 2012, 22:57

Alltagskost ist doch auch etwas besonderes. Jedenfalls wenn es selber gebacken ist... :)
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Januar

Beitragvon Avensis » Di 31. Jan 2012, 23:08

man muss nicht immer Fleisch haben, ich hatte heute mal lust auf Quark vermischt mit Schnittlauch und Paprika dazu Kartoffeln,
gerade das richtige zum Abspecken.
Als Nachspeise einen Himbeer-Joghurt Eiweiss-Shake
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Januar

Beitragvon Dinkelchen » Di 31. Jan 2012, 23:15

Bei uns gab es ähnliches. Puffer aus Möhren, Pastinaken und Kartoffeln, dazu Kräuterquark. Lecker!
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Januar

Beitragvon el_marraksch » Mi 1. Feb 2012, 10:30

hmmmmmmmmmm Dinkelchen da könnte ich mich auch reinlegen. :P
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Januar

Beitragvon Desidera » Mi 1. Feb 2012, 11:29

So viele Walnüsse, Herbert! Da warst Du aber fleißig.
Walnüsse vertrage ich nicht, deswegen backe ich auch keine Nussbrote mehr.

Heute gibt es bei mir Mosbacher Bauernstuten als Zwiebelbrot.

Und ich habe heute einen leckeren Kuchen getestet: einen Sauerkraut-Schokoladen-Kuchen. Hört sich komisch an, ist aber super lecker und saftig, hätte ich nicht gedacht. Das Kraut habe ich schön gewässert, gut ausgedrückt und ganz fein geschnitten. Am 2. Tag erst angeschnitten.
Das Rezept findet Ihr im CK, da heißt er Sauerkraut-Schokoladen-Torte.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Januar

Beitragvon Avensis » Mi 1. Feb 2012, 15:05

@ Beate
also ich weiss nicht Sauerkraut im Kuchen,
:lol: es soll ja Katzen geben die fressen Mäuse ich mag sie nicht :oops:
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

VorherigeNächste

Zurück zu Backergebnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron