Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Hier könnt ihr eure Backergebnisse vorstellen

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon NA » Mi 23. Mai 2012, 21:00

:secret: Thorsten - wenn es top ausgesehen und noch besser geschmeckt hat wäre mir persönlich aber sowas von egal, warum… :clapping:
Klingt richtig gut (mich würde so ein Krisselkram in der Soße ja auch stören und… wenn man ganz mutig ist, kann man es ja immer noch nach Bollywood-Art machen. Ich fand das Englisch so niedlich…
Ja - und der Tee klingt schon mit dem Namen nach Tausend und Einer Nacht (isch habe keine Ahnung, was das sein könnte… hab ja auch keine chinesischen Freunde… )
Nein - klingt wirklich nach einem gelungenen Abend…
Hat bei mir auch nichts mit backen zu tun - wir haben uns spontan einen Auflauf gegönnt - hier mussten Paprika weg und die habe ich mit Porre "gestreckt" - war mordmäßig lecker und ich bin papp-satt.
Ich glaube, dass ich mir jetzt auch einen Tee gönnen werde… :crazy:
NA
 

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Thorsten » Mi 23. Mai 2012, 21:22

mich würde so ein Krisselkram in der Soße ja auch stören und

da ist kein Krisselkram in der Soße, sie war nur angedickt. Ich hab es auch nicht geschmeckt (war ein scharfes Curry), meine Frau meist sie schmeckt es leicht raus. Ich muss mich jetzt nur noch mit der menge nach unten bewegen und rauskriegen wie groß mie minimale menge ist di man braucht damit es glatt wird. Auf jeden Fall eröffnet das eine ganz neue Kategoie von Soßen, die zudem kaum mit Arbeit verbunden ist. Also auch wochentagkompatibel ist
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon NA » Mi 23. Mai 2012, 21:27

Thorsten - das hast Du jetzt komplett falsch verstanden... Du hattest doch vorher davon berichtet, dass Dir die Joghurtsoße "stückig" (krisselig) geworden ist.
Das scheint nach Deinem Bericht diesmal nicht der Fall gewesen zu sein und das hatte ich eigentlich gemeint... ;)
NA
 

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Thorsten » Mi 23. Mai 2012, 21:31

ach so, ne die war jetzt schon glatt. Halt n nur noch etwas zu dick. Vorher war di ja nicht nur griesselig, vor allem da bei gleichzeitig auch wasstig und konnt so die Gewürze auch gar nicht verteilen.
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Avensis » Mi 23. Mai 2012, 21:35

@ Beate
sieht gut aus dein Brot,
nur Englisch kann ich nicht lesen

@ Thorsten
dein Brot gefällt mir,
muss auch wieder mal mit Vollkorn backen
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Desidera » Do 24. Mai 2012, 12:50

@Herbert: falls Dich das Rezept interessiert, kann ich es ja übersetzen.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon el_marraksch » Fr 25. Mai 2012, 12:49

hier ist es ja ruhig. Die einen schon in Urlaub die anderen Vorbereitung auf Pfingsten :)
Ich habe gestern von einem Bauernhof frische Grieben bekommen und da musste ich doch sofort " Grammelpogatscherl " backen. Die sind ja sowas von lecker aber nichts für die schlanke Linie. Das gibt wieder " Stau am mittleren Ring " :lol:
und dann noch das Türkische Ekmek , hatte ich ja schonmal ein Bild reingestellt muß man ja nicht laufend wiederholen :)
Dateianhänge
IMG_20120525_121900.jpg
IMG_20120525_121900.jpg (189.08 KiB) 1979-mal betrachtet
IMG_20120525_121839.jpg
IMG_20120525_121839.jpg (151.64 KiB) 1979-mal betrachtet
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Desidera » Fr 25. Mai 2012, 14:18

Deine Grammelpolatschen sehen toll aus, Gaby.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Avensis » Fr 25. Mai 2012, 15:22

@ Gabi
die sehen ja so lecker aus,
nur was sind Grammelpogatscherl ?
gibt es da auch ein Rezept
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon NA » Fr 25. Mai 2012, 15:38

Herbertchen - jetzt schlägt's 13 :prankster2: :air_kiss: …. :arrow: sogar mitdiskutiert hast Du da…. :whistle3: :mosking:
Schieb es einfach auf das Wetter :sun_bespectacled: und den Pfingststress… :yahoo: - ich wünsche Dir inzwischen viel Spaß beim nachlesen…. :sarcastic_hand:

@ Gabi: bei Dir sehen die jetzt aber echt nach Krustenbraten aus - absolut rustikal und lecker….
NA
 

VorherigeNächste

Zurück zu Backergebnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron