Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Hier könnt ihr eure Backergebnisse vorstellen

Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Harrasweible » Mi 2. Mai 2012, 10:18

Hallo neuer Monat, neues Thema :angel:
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon NA » Mi 2. Mai 2012, 15:54

    Bild

Ist ja nicht auszuhalten, wie ruhig das hier ist… schicke Euch mal zum Wonnemonat Mai ein Brotblümchen durch… macht vielleicht gleich mehr Laune… :help: :sun_bespectacled: :prankster2:
Es sind 3 Scheiben von meinem "Drittelsbrot" aus Brot & Sauerteig, Seite 68 - leider ist vom ersten Brot fast nur noch ⅓ vorhanden, das andere Brot wurde eingefroren, weshalb ich wenigstens 3 Scheibchen im Blümchen präsentiere.
Besser als nix…
NA
 

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Avensis » Mi 2. Mai 2012, 16:52

Ist ja nicht auszuhalten, wie ruhig das hier ist…

ab Morgen wird bei mir wieder gebacken, bin bei diesen Wetter 5 Tage gefahren
479 gesamt Km und einen Sonnenbrand
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Desidera » Mi 2. Mai 2012, 20:03

Schöne Scheiben, Wurzel.

Bei mir gab es Laugenbrötchen, von denen keine mehr da sind.
Außerdem habe ich ein Mischbrot mit Sonnenblumenkernen gebacken.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Harrasweible » Mi 2. Mai 2012, 22:47

Hallo ihr Süßen! Sorry, Sorry, Sorry aber mein Gemüsegarten und mein Treibhaus haben gerade Vorrang! Ok, mein Standard Brot hab ich heute auch noch dazwischen geschoben und zwar 9 kg, aber ich muss gerade das schöne Wetter aus nützen!
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Avensis » Mi 2. Mai 2012, 23:31

so geht es mir auch, weil es soll ja schon wieder schlechter werden
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon el_marraksch » Do 3. Mai 2012, 08:19

Hallo ihr lieben,
mir geht es ähnlich im Moment. Habe fast keine Zeit und dann auch noch laufend weg zur Krankengymnastik usw. Ich backe zwar regelmäßig aber auch nur mein Standartprogramm.
Wurzelchen das sieht aber gut aus.
Dinkelchen du bist aber sehr fleissig zur Zeit :)
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Thorsten » Do 3. Mai 2012, 21:05

Backen tue ich auch fleissig. Aber meist nur mein Standartprogramm. das ist ein wenig langweilig. Immerhin versuceh ich heute wieder mal eine Brot nach schwarzwäler Art. Mal sehen ob ich das ein wenig rustikaler hinbekomme
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon amber » Do 3. Mai 2012, 21:23

Na wer will denn bei dem Wetter am Computer sitzen? Morgen backe ich "noch ein Landbrot". Männe hat Geburtstag.

Das sieht so richtig schön saftig aus, Wurzelchen! Schieb mal ne Scheibe rüber - ich habe Hunger!!!!!
LG
amber

one live - life it
Benutzeravatar
amber
 
Beiträge: 295
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 13:19

Re: Backergebnisse und Erlebnisse im Mai

Beitragvon Dinkelchen » Do 3. Mai 2012, 22:02

Mein Mann hat heute Geburtstag und ist krank. Da brauche ich nichts backen. Aber meine Kleine hat morgen Geburtstag. Für die Schule habe ich schon 24 Muffins gebacken, morgen gibt es dann noch einen Pferdekuchen und Baguette zum Abendbrot. Und Samstag muss ich für die Verwandtschaft auch noch backen. Eigentlich wollten wir grillen, aber das wird wohl zu kühl... Also gibt es "nur" Abendbrot. Dafür werde ich wohl noch backen müssen...
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Nächste

Zurück zu Backergebnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron