Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!

im Februar 2013

Hier könnt ihr eure Backergebnisse vorstellen

im Februar 2013

Beitragvon Avensis » So 3. Feb 2013, 18:37

Bauernbrot von Marla
habs ein bischen zu tief eingeschnieden
und wieder 24 Stk. fluffige Brötchen ich nehme aber 70% WM550 + 30% WM1050
um 19:00 Uhr mach ich noch die Fränkische Kipf
Dateianhänge
Bauern.jpg
Bauern.jpg (61.06 KiB) 2247-mal betrachtet
Bröt.jpg
Bröt.jpg (49.69 KiB) 2247-mal betrachtet
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: im Februar 2013

Beitragvon Avensis » Mo 4. Feb 2013, 00:14

die Fränkische Kipf sind jetzt auch fertig.
Habe aber 4g Kümmel genommen, das nächste mal werde ich auch ein paar Gramm ganzen Kümmel in den Teig tun.
Nur diese Spitzform habe ich nicht hin bekommen, deshalb habe ich sie wie normale Brötchen geformt.
Diese Kipf und die fluffigen Schnittbrötchen sind unser lieblings Brötchen.
Dateianhänge
Kipf_2.jpg
Kipf_2.jpg (62.7 KiB) 2246-mal betrachtet
Kipf_1.jpg
Kipf_1.jpg (67.62 KiB) 2246-mal betrachtet
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: im Februar 2013

Beitragvon el_marraksch » Mo 4. Feb 2013, 10:12

Guten morgen,
Ich bin wieder unter den lebenden. Hatte zwei mal ne fiese Erkältung hinter einander. Jetzt hoffe ich das es wieder aufwärts geht. Wie immer ward ihr fleißig und habt tolle Backwaren eingestellt. Ich habe zwar auch gebacken aber halt nur eben das nötigste und nix aufwändiges.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: im Februar 2013

Beitragvon Desidera » Mo 4. Feb 2013, 10:39

@Herbert: Deine Brote und Brötchen sehen gut aus. Schmecken denn die Kipf so, wie Du sie kennst?

@Gaby: schön, dass es Dir wieder besser geht.

Gebacken hatte ich am WE ein Einkornbrot, das mit RoggenASG (ohne gereiften Sauerteig) und Hefe gebacken wurde. Geschmacklich sehr gut, aber die Konsistenz war ziemlich krümelig. Ein Brot mit gereiften Sauerteig finde ich persönlich viel besser.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: im Februar 2013

Beitragvon Avensis » Mo 4. Feb 2013, 12:20

@ Gabi
schön das es Dir wieder besser geht.

@ Beate
die Kipf kommen fast hin wie ich sie kenne,
Frau und ich sind begeistert, liegt aber auch daran weil wir gerne Kümmel im Brot oder Brötchen haben,
und gesünder wie normale Brötchen sind sie auch,
weil ja WM1050 + RM1150 drin ist.
ohne gereiften Sauerteig

versteh ich jetzt nicht

für Morgen sind schon 2 Mehrkornsaatenbrote bestellt worden
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: im Februar 2013

Beitragvon Desidera » Mo 4. Feb 2013, 15:22

@Herbert: dieses Rezept habe ich ausprobiert und dort stand nur ASG und kein gereifter Sauerteig.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: im Februar 2013

Beitragvon Avensis » Mo 4. Feb 2013, 15:48

@ Beate
jetzt versteh ich das
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: im Februar 2013

Beitragvon Avensis » Di 5. Feb 2013, 20:31

2 Mehrkornsaatenbrot mit Emmerpops
war eine Bestellung für die Enkel
Dateianhänge
Pops.jpg
Pops.jpg (75.61 KiB) 2232-mal betrachtet
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: im Februar 2013

Beitragvon Desidera » Mi 6. Feb 2013, 09:01

Das ist doch das Brot, das Du schon öfters gebacken hast, oder? Es sieht lecker aus.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: im Februar 2013

Beitragvon Avensis » Mi 6. Feb 2013, 12:49

@ Beate
ja das wollen immer die Enkel haben

Heute back ich noch 2 Herbstlaib von Marla
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Nächste

Zurück zu Backergebnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron