Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!

Flockenbrot

Flockenbrot

Beitragvon Dinkelchen » Mo 26. Sep 2011, 23:38

Sauerteig:
25g ASG
250g Roggenvollkornmehl
250g Wasser

15-18 Stunden bei Raumtemperatur (möglichst über 24°C) stehen lassen.

Quellstück:
50g kernige Mehrkornflocken
50g Sonnenblumenkerne
35g Leinsamen
15g Sesam
15g Salz
140g Wasser (kochend)

2-3 Stunden quellen lassen

Teig:
Sauerteig
Quellstück
250g Dinkelvollkornmehl
100g Roggenmehl 997
50g feine Haferflocken
20g Backmalz (alternativ Gerstenmalzsirup)
180g Wasser
10g Öl
evtl. 10g frische Hefe

Die Zutaten zu einem Teig kneten und etwa 30 Minuten ruhen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsplatte lang wirken und in eine ausgebutterte Kastenform geben. So lange gehen lassen, bis sich der Teig sichtbar vergrößert hat (evtl. Fingerprobe machen). Den Ofen auf 240°C Ober- Unterhitze vorheizen, mit Schwaden einschießen, nach 20 Minuten die Schwaden ablassen und die Temperatur auf 200°C reduzieren. Insgesamt ca. 60 Minuten backen.

Das ist unser Lieblingsbrot. Ich backe immer gleich die doppelte Menge.

Viel Erfolg beim Nachbacken!

Liebe Grüße

Martina
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Zurück zu Brotrezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron