Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!

Hähnchencurry

Hähnchencurry

Beitragvon Dinkelchen » Mi 14. Dez 2011, 15:47

So, hier mein Rezept vom Hähnchencurry:

4 Hähnchenschenkel (etwa ein kg)
1 Dose Ananasstücke
1 Dose Kokosmilch
Salz, Pfeffer, Curry
2 Sternanis

Von den Hähnchenschenkeln die Haut abziehen. Ich habe sie dann noch am Gelenk getrennt. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. In den Crocky legen und die Ananasstücke mit dem Saft und die Cocosmilch darüber gießen. Das ganze noch mit etwas Curry würzen und die Sternanis dazu legen. Ich habe 4 Stunden auf high gegart. Sicherlich kann man es auch länger auf medium oder low garen... Ich habe zum Schluss die Soße mit etwas Speisestärke angedickt. Kann man, muss man aber nicht...

Meiner großen und mir hat es sehr gut geschmeckt. Die kleinen waren von der Sauce nicht so begeistert...
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Re: Hähnchencurry

Beitragvon Desidera » Mi 14. Dez 2011, 19:17

Hört sich gut an.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56


Zurück zu Crockpot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron