Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Rehkeule

Rehkeule

Beitragvon el_marraksch » Mo 12. Dez 2011, 15:07

hier das Rehrezept für Susi


Gebratene Rehkeule

1 Rehkeule ohne Knochen
2 Zwiebeln
2-3 Möhren in Stücken
etwas getr. Thymian
5 Wacholderbeeren, zerdrückt
ca. 200 ml in Wasser aufgelösten Fleischbrühe
2 EL Preißelbeeren
ca. 300 ml Rotwein
2-3 EL je nach Geschmack Bratensossepulver
1 Becher Schmand

Die Rehkeule in der Pfanne von allen Seiten angebraten. Bis auf den Schmand und das Bratensossenpulver alles in den Crockpot geben.
ca. 2 Std. auf high und dann noch mal ca. 5 Std. auf low. Die Keule rausnehmen und mit Gemüse, Bratensossenpulver und Schmand und evtl. noch Preißelbeeren dazu und alles püriert.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Rehkeule

Beitragvon NA » Mo 12. Dez 2011, 15:40

Gabiiiiii…. das geht so nicht - im Moment Crock-Potte ich noch nicht. Und ein Reh hab ich auch noch nicht überfahren… äh… gekauft… (*sabber)
NA
 

Re: Rehkeule

Beitragvon el_marraksch » Mo 12. Dez 2011, 15:45

na dann husch, husch nen Crocky bestellt :whistle3:
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Rehkeule

Beitragvon Thorsten » Mo 12. Dez 2011, 16:24

Gabiiiiii…. das geht so nicht - im Moment Crock-Potte ich noch nicht.

Ich auch nciht, Ich habe mir grad den Stellplatz für eine Getreidemühle erkämpft :)
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Re: Rehkeule

Beitragvon el_marraksch » Mo 12. Dez 2011, 16:28

:D
ich habe für meinen Crocky auch noch keinen festen Platz.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Rehkeule

Beitragvon Harrasweible » Mo 12. Dez 2011, 16:56

Und ich bekomm heute mein Bio-Reh für Weihnachten. Das Festessen ist somit gesichert! Lecker, lecker.
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Rehkeule

Beitragvon Thorsten » Mo 12. Dez 2011, 17:12

Bio-Reh für Weihnachten

Was soll das den sein ? Bei uns werden die im freier Wildbahn geschossen. Oder gibt es Reh auch aus der Zucht ?
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Re: Rehkeule

Beitragvon NA » Mo 12. Dez 2011, 17:52

:rofl: ...weiß man's in welchem Zoo jetzt Eins fehlt… :whistle3: :sarcastic:
Thorsten… :acute:
NA
 

Re: Rehkeule

Beitragvon Avensis » Mo 12. Dez 2011, 17:52

vielleicht fressen die nur Späzli :lol:
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Rehkeule

Beitragvon Harrasweible » Mo 12. Dez 2011, 17:54

:sun_bespectacled: Was ist mehr Bio, wie der schöne heimische Wald und gezüchtet werden die übrigens auch! :angel:
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Nächste

Zurück zu Crockpot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron