Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Energieriegel II

Energieriegel II

Beitragvon Thorsten » Mo 1. Apr 2013, 11:32

Ich würde gerne einen Energieriegel basteln. So wie ein Squezzy.Was ich nicht will ist so einen typischen Müsliriegel. Es soll in erster Linie einen Kohlenhydratleiferant sein und hier vornehmlich Glukose (z.b. auch in Form von Malthodextrin). Das ganze möglichst natürlich und lecker.
Basis ist wohl meist einen Fuchtmus/ponzentrat oder (Glukose)sirup das mit Pektin verdickt wird.

Richitge rezeopte hab ich nciht gefunden. Nur z.b. solche Geleeherzen . Das müsste im Prinzip eine ähnlich Basismasse sein.
Was mir absolut nciht klar ist. Welche technologische Funktion hat der Glukosesirup und warum 106 Grad ?

Vielleicht kennt sich ja jemand mit der Zuckerbäckerei aus. vor allem für Anwendungshinweise zum Pektion und dem Glukosesirup wäre ich dankbar
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Re: Energieriegel II

Beitragvon Avensis » Mo 1. Apr 2013, 11:34

werd mich mal umschauen
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15


Zurück zu Kochen allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron