Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Hackfleisch im Thermomix

Hackfleisch im Thermomix

Beitragvon Desidera » Do 9. Feb 2012, 12:26

Ich kaufe immer gutes, mageres Fleisch, gefriere es ein und lasse es vor der Verarbeitung leicht antauen, dann
schneide ich gulaschgroße Stücke herunter, gebe sie in den TM und schalte das Messer auf Stufe 5, schiebe dann mit dem Spatel das Fleisch nach unten, mische es, und wiederhole das Ganze noch 2-3 mal.

Heute gibt es Hackbällchen, die ich im TM gegart habe, bevor ich sie in der Pfanne angebraten haben.
Dateianhänge
Hackbällchen 003.JPG
Hackbällchen nach dem Anbraten in der Pfanne.
Hackbällchen 003.JPG (181.91 KiB) 2596-mal betrachtet
Hackbällchen 002.JPG
Hackbällchen im Varoma, vor dem Garen.
Hackbällchen 002.JPG (171.64 KiB) 2596-mal betrachtet
Hackbällchen 001.JPG
Hackfleisch aus dem TM
Hackbällchen 001.JPG (173.84 KiB) 2596-mal betrachtet
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Hackfleisch im Thermomix

Beitragvon el_marraksch » Do 9. Feb 2012, 12:30

Bohhhhhhh Beate...sabber...sabber.....sehen die gut aus. Bin schon im Tiefkühler am Fleisch suchen :lol: find aber nix passendes :(
Muss unbedingt einkaufen gehen :lol: die gibt es diese Woche sicher noch.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Hackfleisch im Thermomix

Beitragvon Nina » Do 9. Feb 2012, 12:59

Lecker!

Ich mache das genauso wie du, Beate! Allerdings nicht mit dem Thermomix, sondern mit dem Fleischwolf meiner Kitchenaid. Seit ich den habe, kaufe ich kein fertiges Hackfleisch mehr.
"If thou tastest a crust of bread, thou tastest all the stars and all the heavens."
Robert Browning

Bread around the World
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:47

Re: Hackfleisch im Thermomix

Beitragvon Avensis » Do 9. Feb 2012, 13:18

@ Beate
Hackfleisch mach ich immer im TM wenn ich Putenfleisch nehme

und wer Tomatensuppe liebt wie wir sollte die mal versuchen

http://www.wunderkessel.de/forum/suppen-vegetarisch-vegan/13705-tomatensuppe-fuer-man-alles-haus-hat.html
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Hackfleisch im Thermomix

Beitragvon Harrasweible » Do 9. Feb 2012, 14:45

Mensch seit ihr alle kreativ und fleißig. Da kann ich nicht mithalten! Hab beide Geräte daheim, aber ich kauf's Hackfleisch immer fertig! :?
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Hackfleisch im Thermomix

Beitragvon Desidera » Do 9. Feb 2012, 20:28

@Susi: ich mache mein Hackfleisch aus dem einen Grund: ich will Fett sparen und so weiß ich ganz genau, wie fett mein Fleisch ist, ich suche es mir heraus.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Hackfleisch im Thermomix

Beitragvon Nina » Do 9. Feb 2012, 21:48

Ich finds auch ganz praktisch, dass man auch mal spontan was mit Hack machen kann (zumindest wenn Fleisch in der TK ist ;)). Ausserdem weiß ich, was drin ist. Ich steh 'meiner' Lebensmittelbranche ja eher etwas kritisch gegenüber :roll:.
"If thou tastest a crust of bread, thou tastest all the stars and all the heavens."
Robert Browning

Bread around the World
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:47

Re: Hackfleisch im Thermomix

Beitragvon Harrasweible » Do 9. Feb 2012, 22:58

Ihr habt ja recht! Eigentlich bin ich doof. Ich mach angefangen von Brot, Marmelade, Joghurt bis hin zu Nudeln und Eis alles selber, warum ich's Hackfleisch nicht mach, ich hab keine Ahnung! :?:
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Hackfleisch im Thermomix

Beitragvon Nina » Do 9. Feb 2012, 23:22

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung! :blum:

Das ist wie mit dem Selber-Brot-backen, wenn du es einmal gemacht hast, hörst du nicht mehr damit auf.
"If thou tastest a crust of bread, thou tastest all the stars and all the heavens."
Robert Browning

Bread around the World
Benutzeravatar
Nina
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:47

Re: Hackfleisch im Thermomix

Beitragvon Desidera » Fr 10. Feb 2012, 11:20

Nina, da magst Du wohl recht haben. Ich könnte schon ab und zu zum Bäcker gehen, aber irgendetwas hält mich immer davon ab.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56


Zurück zu Kochen allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron