Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Suche Hummus-Rezept

Re: Suche Hummus-Rezept

Beitragvon Dinkelchen » Fr 20. Apr 2012, 14:31

So, mein erstes Hummus (habe ich das richtig gesagt?) ist fertig. Allerdings mit Kichererbsen aus der Dose. Und ich habe es nicht durch das Sieb gestrichen, sondern im Mixer klein gemacht. Mir schmeckt es sehr gut. Mal sehen, was die anderen dazu sagen. Es ist für ein Buffet mit Grillen von der Grundschulklasse...
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Re: Suche Hummus-Rezept

Beitragvon amber » Fr 20. Apr 2012, 15:15

Schmeckt bestimmt - Dinkelchen. Hast du Sesampaste rein? Ganz wichtig! Die kann man übrigens auch selbst produzieren, ich habe immer welche im Kühlschrank.
Viel Spaß beim Grillfest (ist das nicht ein wenig kalt?).
LG
amber

one live - life it
Benutzeravatar
amber
 
Beiträge: 295
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 13:19

Re: Suche Hummus-Rezept

Beitragvon Thorsten » Fr 20. Apr 2012, 15:18

Das ist interessant, wie machst du die Sesampaste ?
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Re: Suche Hummus-Rezept

Beitragvon NA » Fr 20. Apr 2012, 15:39

Ich Dummi - ich wusste doch, dass ich davon schon gelesen habe…. Steph, von: :arrow: Kleiner Kuriositätenladen hat sowohl Hummus, als auch Tahini (die Paste) vorgestellt.
Da ich das noch nicht gegessen habe (in der Provinz kommt man schlecht an solche Dinge), kenne ich es nicht - aber es wird gesagt, dass Hummus selbst gemacht mit den trockenen Kichererbsen um Längen besser schmeckt, als die aus der Dose.
Steph hat im Text bei den Rezepten in Rot Querverweise gesetzt - viel Spaß beim lesen….
NA
 

Re: Suche Hummus-Rezept

Beitragvon amber » Fr 20. Apr 2012, 15:53

Thorsten - ich röste Sesam in einer Gußpfanne hellbraun, dann gebe ich ihn in ein hohes Gefäß. Etwas Salz, ein Spritzer Zitronensaft und so viel Öl, dass sich das Ganze mit dem Zauberstab pürieren lässt. Aufpassen mit dem Salz, ich habe meines letztes Mal versalzen. War aber nicht schlimm, wenn man zu den Kichererbsen dann weniger Salz zugibt, gleicht es sich aus. Tahini schmeckt auch in asiatischen Gerichten sehr gut.
LG
amber

one live - life it
Benutzeravatar
amber
 
Beiträge: 295
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 13:19

Re: Suche Hummus-Rezept

Beitragvon el_marraksch » Fr 20. Apr 2012, 17:19

ich liebe den Geschmack von Tahin.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Suche Hummus-Rezept

Beitragvon Dinkelchen » Fr 20. Apr 2012, 19:41

Es war kalt, ja! So lange die Sonne noch da war, ging es. Naja, es war ganz nett... 8-)

Ich glaube, mein Hummus war ganz gut. Es kannte bloß kaum einer und somit wurde auch nicht viel von gegessen... Aber mir hat es sehr gut geschmeckt. Ich hatte keine Zeit und Lust, die Kichererbsen selber zu kochen. Aber ich hätte welche da gehabt. Nur hätte ich die gestern schon einweichen müssen, somit musste ich die aus der Dose nehmen. Tahin war auch drin. Das habe ich in unserem türkischen Supermarkt gekauft. Man hat es sehr gut rausgeschmeckt, aber es war nicht zu dominant. Dazu hatte ich dann Stangensellerie, Möhren und Gurken. Aber auch zum Grillfleisch fand ich es sehr lecker... :)
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Re: Suche Hummus-Rezept

Beitragvon Harrasweible » Fr 20. Apr 2012, 20:00

Ich darf wieder so viel nach lesen! :?
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Suche Hummus-Rezept

Beitragvon Desidera » So 22. Apr 2012, 07:28

Ich kenne Hummus nicht und kann mir den Geschmack schwer vorstellen, zumal ich Kichererbsen auch gar nicht kenne, als Gericht, nur vom Bild her.
Wird Hummus denn als Beilage oder Hauptgericht gegessen? Und was wird dazu gegessen- Fleisch, Kartoffeln oder Brot?
Auch von dieser Tahinpaste habe ich bis dato noch nie etwas gehört, geschweige denn probiert.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Suche Hummus-Rezept

Beitragvon el_marraksch » So 22. Apr 2012, 08:32

Hallo Beate,
den Geschmack von Hummus ( gesprochen Homooooos) kann man auch nicht erklären. Aber ich mag es sehr gerne wobei mein Schatz es nicht mag. Also ist es wirklich eine spezielle Sache. Ich kann dir jetzt nur vom Libanon berichten wie es da gegessen wird. Die Libanesen essen es als spätes Frühstück also so zwischen 11 und 12 Uhr. Dort ist es dann auch lauwarm und dazu gegessen wird Gurke, Tomate, Oliven, Minze, Zwiebel und ein frisch gebackenes Ballonbrot. Wenn du das dann gegessen hast bist du satt für den ganzen Tag. Eine andere Art davon ist das man das Brot in Öl anröstet in eine Schale gibt darüber dann das Hummus das gemischt wird mit Joghurt und eine Handvoll ganze Kichererbsen, dieses auch lauwarm. Hmmmmmmmm das ist genauso köstlich. Hier wird das Hummus eher gegessen als Dip zu gegrilltem Fleisch. Wie gesagt das ist nur die Erklärung wie ich es aus dem Libanon kenne. Mag sein das es in anderen Arabischen Staaten anders gehandhabt wird.
Jetzt fällt mir gerade ein um Kichererbsen kennen zu lernen kann ich dir einen kleinen Tipp geben. Wenn du Chili con Carne kennst dann nimm einfach mal statt der Bohnen eine Dose Kichererbsen.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

VorherigeNächste

Zurück zu Kochen allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron