Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Alfonso Nusshörnchen

Die ganz feinen Gebäcke

Alfonso Nusshörnchen

Beitragvon el_marraksch » Di 1. Nov 2011, 22:08

Vorsicht Suchtgefahr

Zutaten: 500 g Mehl
375 g Butter
1/4 l saure Sahne
halber TL Salz

Zutaten verkneten und den Teig einige Stunden ( am besten über Nacht ) in den Kühlschrank stellen.

Füllung: 500 g Haselnüsse
300 g Zucker mit etwas Milch aufkochen, bis es ein dicker Brei wird, dann abkühlen lassen. Am besten wie den Teig , am Tag vorher alles vorbereiten.

Den Teig 2 - 3 mm dick ausrollen und runde ( ca. 10cm Durchmesser) Plätzchen ausstechen. In die Mitte einen TL Füllung geben und die Teigränder mit Eiweiß bestreichen. Zusammenklappen und fest zudrücken.

Bei 190° ca. 20 Minuten backen ( nur etwas Farbe geben lassen
Dateianhänge
DSC00064.JPG
DSC00064.JPG (23.17 KiB) 2798-mal betrachtet
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Alfonso Nusshörnchen

Beitragvon Siggi » Di 1. Nov 2011, 22:11

Jepp, genau mein Fall. :D Danke.
Ich wollte mich mit Dir geistig duellieren, aber ich sehe Du bist unbewaffnet.
Siggi
 
Beiträge: 77
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:43

Re: Alfonso Nusshörnchen

Beitragvon Avensis » Di 1. Nov 2011, 22:12

mitte November werd ich mit der Weihnachtsbackerei anfangen,
da werd ich mal deine Nusshörnchen backen.
Gehen zwar etwas auf die Hüfte bei soviel süsses
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Alfonso Nusshörnchen

Beitragvon el_marraksch » Di 1. Nov 2011, 22:58

naja Herbert das hat süsses so an sich. :D
Aber man kann den Teig auch nehmen ( und der ist ja nich süss) und kann ihn herzhaft füllen. Hatte ihn schon mit Schinken oder mit Champignon ist er auch lecker.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Alfonso Nusshörnchen

Beitragvon Dinkelchen » Di 1. Nov 2011, 23:19

Ich glaube, hier geht nicht nur der Zucker auf die Hüften. Aber weißes Mehl und die Menge an Fett sind auch nicht ganz ohne... :shock: Aber lecker sehen die schon aus. Vor allem herzhaft könnte ich mir gut vorstellen...
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Re: Alfonso Nusshörnchen

Beitragvon Avensis » Di 1. Nov 2011, 23:23

werd ich auf jeden fall zu Weihnachten machen
Bild
Benutzeravatar
Avensis
 
Beiträge: 1451
Registriert: Di 1. Nov 2011, 13:15

Re: Alfonso Nusshörnchen

Beitragvon el_marraksch » Mi 2. Nov 2011, 09:48

bei uns gibt es die auch höchstens 2 oder 3 mal im Jahr wegen des Hüftgoldes. Weil die wirklich soooooooooooo lecker sind das man sich nicht zurückhalten kann. Der Teig ist so ähnlich wie Blätterteig nur eben ganz einfach zu händeln.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Re: Alfonso Nusshörnchen

Beitragvon Desidera » Mi 2. Nov 2011, 13:57

Also das Rezept liest sich super, sicher ist es wahnsinnig lecker.
Ich bin gerade im Begriff es auf meine Backliste für Plätzchen zu setzen, naja, wenn man nicht zuviele davon isst - hoffentlich schaffe ich das dann auch! :mrgreen:
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Alfonso Nusshörnchen

Beitragvon NA » Mi 2. Nov 2011, 14:33

ergänze mal: … man kann aus dem Teig einfach so prima Plätzchen backen… dies ist praktisch eine "Calzone" - Nuss…
Die Plätzchen kann man noch extra mit sauerer Sahne bestreichen (muss nicht, kann) und mit Hagelzucker, einfach Zucker weiß, oder Zimtzucker bestreuen… :D
NA
 

Re: Alfonso Nusshörnchen

Beitragvon el_marraksch » Mi 2. Nov 2011, 21:27

Wenn ich sie als Nusshörnchen machen dann überpudere ich sie mit Puderzucker. hmmmmmmmmmmmmm leccckkkkkkkkkkkerrrrrr :lol:
Ist übrigens ein Rezept meines Mannes Alfons.
Liebe Grüße
Gabriele
Benutzeravatar
el_marraksch
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 10:07
Wohnort: Mosbach am Rande des Odenwaldes

Nächste

Zurück zu Süßes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron