Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Kirschkuchen mit Kokosstreusel

Die ganz feinen Gebäcke

Kirschkuchen mit Kokosstreusel

Beitragvon Desidera » Sa 29. Sep 2012, 15:51

Teig:
350 gr. Mehl
1 Päckchen Backpulver
150 gr. Magerquark
1 Ei
6 EL Öl
6 EL Milch
75 gr. Zucker
1 Prise Salz
Alles gut verkneten auf einem gefett. Backblech ausrollen.

Belag:
3 Gläser Kirschen (abgetropft), darauf verteilen.

Streusel:
125 gr. Mehl
70gr. Kokosraspel
70gr. weiche Butter oder Marg.
1 Ei
100 gr. Zucker
Ebenfalls verkneten und Streusel auf den Kirschen verteilen.

Auf der mittl. Schiene bei
180 Grad ca. 30 min. backen.
Nach dem Backen noch 30 gr. Kokosraspeln darüber streuen.
Dateianhänge
3-stufig-geführtes Roggenbrot 002.JPG
3-stufig-geführtes Roggenbrot 002.JPG (56.21 KiB) 1465-mal betrachtet
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56

Re: Kirschkuchen mit Kokosstreusel

Beitragvon kloane-petra » So 30. Sep 2012, 17:17

huhu, wow der Kirschkuchen schaut ja lecker aus, mir dein Rezept gleich abspeichern muß :good2:
Liebe Grüsse Petra
Bild
Benutzeravatar
kloane-petra
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 19:28
Wohnort: Bayern

Re: Kirschkuchen mit Kokosstreusel

Beitragvon Desidera » Mo 1. Okt 2012, 11:59

Er hat gut geschmeckt. Du kannst natürlich auch einen Hefeteig anstatt den Quark-Öl-Teig machen.
Herzliche Backgrüße
Desidera
 
Beiträge: 1204
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:56


Zurück zu Süßes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast