Seite 2 von 2

Re: Forenstuktur

BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2011, 11:27
von Thorsten
Was ich immer an den Wochenthreads blöde finde, ist das sich nie eine wirklich Diskussion ergab und auch die Backwerke auch schnell im Nirwana verschwinden. Deswegen hatte ich es erstmal nicht gemacht.
Ich fand persönliche Backtagebücher könnte eine Alternative sein. Natürlich so da jeder auch bei den Anderen reinschreiben. Ich bin absolut dafür die Backwerke vorzustellen !!!
Man kann aber auch immer einen Thread in Backtalk aufmachen. Ich hab mir das so "Backstubengesräch" gedacht. Wenn ich dann endlich mein erstes Sauerteigbrot backe, werde ich das dort dokumentieren. Was mit jetzt durch den Kopf geht wird vermutlich exemplarisch sein (wenn vielleicht auch etwas verkopft :? ) und hilft dann vielleicht anderen die in der gleichen Situation stehen. Ich finds immer sehr hilfreich auch die Unsicherheit und Zweifel zu dokumentieren, dann fühlt sich der der in der selben Situation ist nicht so allein.
Aber wenn gewünscht mache ich gerne auch Wochentheads.

Re: Forenstuktur

BeitragVerfasst: Fr 7. Okt 2011, 12:57
von Harrasweible
Das mit dem Backstuben-Talk find ich persönlich ganz ok, da man sich da gut austauschen könnte.