Seite 1 von 1

Hefewaffeln

BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2011, 10:22
von Desidera
Nach längerem Hin und Her habe ich endlich ein sehr gutes Rezept für Hefewaffeln, nach Brüssler Art irgendwo im WWW (habe mir die Seite nicht notiert) gefunden, da es auf einer engl. Seite war, habe ich die Cupmaße umgerechnet.

Für 12 Stück braucht Ihr:
1 Pack. Trockenhefe
57 gr. warmes Wasser
1,5 EL Zucker
1/8 TL Salz
zusammenrühren und 15 min. stehen lassen.

Dann 340 gr. Mehl
220 gr. weiche Butter
dazugeben und kneten, dann nach und nach
3 ganze Eier dazugeben, jedes Ei nach und nach unterkneten, bis ein weicher Teig entstanden ist.

Den Teig 30 min. ruhen lassen, anschl.
170 gr. Hagelzucker darunterkneten und nochmals 15 min. gehen lassen.

Das Waffeleisen aufheizen und die Waffeln ca. 4-5 min. backen.

Vor über 20 Jahren habe ich einmal auf Mallorca super leckere Waffeln gegessen, den Geschmack habe ich nie vergessen, aber alle Rezepte, die ich bisher ausprobiert habe, waren nicht so gut, wie ich es mir vorgestellt habe.
Dieses Rezept kommt den Waffeln aus Spanien am nähesten und ich habe es in meine Liste aufgenommen.

Re: Hefewaffeln

BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2011, 10:33
von Avensis
meine Nachbackliste wird immer länger

Re: Hefewaffeln

BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2011, 10:37
von Desidera
Herbert, diese Waffeln sind wirklich sehr gut gelungen und sie sind relativ schnell gemacht.
Evtl. könnte man noch die Eier trennen und das Eiweiß steifschlagen und unterheben, damit sie etwas fluffiger werden, aber das kann ich ja das nächste Mal probieren.