Seite 3 von 5

Re: Polnischer Schokokuchen

BeitragVerfasst: So 1. Jan 2012, 20:03
von el_marraksch
das kann ich nur bestätigen, der Geschmack wird intensiver.

Re: Polnischer Schokokuchen

BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2012, 09:42
von Desidera
Liebe Gaby,

am Donnerstag besuche ich eine Freundin und ich werde diesen, tollen Kuchen mitnehmen. Ich habe ihr schon so viel davon vorgeschwärmt und sie muss ihn unbedingt probieren.

Re: Polnischer Schokokuchen

BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2012, 09:56
von el_marraksch
Beate das freut mich das du dafür sorgst das der Kuchen unter die Leute kommt. :) Da wünsche ich dir gutes Gelingen für den Kuchen und das er deiner Freundin genauso schmeckt wie uns. :dance3:

Re: Polnischer Schokokuchen

BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2012, 12:34
von Desidera
Na, das will ich meinen, Gaby.
Morgen schmeckt er dann um so besser.

Re: Polnischer Schokokuchen

BeitragVerfasst: So 22. Jan 2012, 09:08
von Desidera
Gaby, meine Freundin war genauso begeistert wie ich.

Diese Abwandlung von Deinem Rezept habe ich im Netz gefunden und werde sie heute ausprobieren.

Re: Polnischer Schokokuchen

BeitragVerfasst: So 22. Jan 2012, 10:00
von el_marraksch
ja Beate das ist auch ein interessantes Rezept. Wenn du es probiert hast bitte um Meldung :)

Re: Polnischer Schokokuchen

BeitragVerfasst: So 22. Jan 2012, 14:28
von Desidera
Ich habe den Teig in eine rechteckige Form (mit Backpapier) gegossen, sieht aus wie Brownies.
Anschneiden werde ich ihn aber erst morgen.
Außerdem habe ich noch eine Version dieses Rezeptes im CK (Name: Original Murzynek- Kuchen mit Kakao und Kokos) entdeckt. Diese Version werde ich auch testen und die Flocken werde ich zusammen mit dem Wasser, Butter und dem Kakao aufkochen, damit sie sich mit der Flüssigkeit binden.
Das selbe hatte ich beobachtet, als ich einmal eine Kokos-Orangen-Marmelade gekocht hatte, wenn die Flocken mitgekocht werden, saugen sie sich voll und bleiben schön in der Masse verteilt, sonst schwimmen sie oben.

Re: Polnischer Schokokuchen

BeitragVerfasst: So 22. Jan 2012, 15:59
von Desidera
Gaby: ich habe ihn nun doch angeschnitten und ich muss sagen, dass er auch sehr gut ist.

Re: Polnischer Schokokuchen

BeitragVerfasst: So 22. Jan 2012, 18:19
von el_marraksch
:D Beate der sieht auch schön fluffig aus und wenn der Geschmack auch stimmt dann hat man ja immer die Wahl. Dann noch von Wurzelchen den Teufelskuchen und die Backliste wird immer länger. :lol:

Re: Polnischer Schokokuchen

BeitragVerfasst: So 22. Jan 2012, 19:38
von Desidera
Oh ja, Gaby, ich könnte jeden Tag solche Schokokuchen futtern..... :smile: