Seite 3 von 3

Re: Rosinen-Haselnuss-Scharlotten-Brot nach Bertinet

BeitragVerfasst: So 4. Dez 2011, 21:43
von Tosca
Hallo Thorsten,
Dein Brot sieht haber recht lecker aus. Nur die Verbindung Schalotten = milde Zwiebel mit Rosinen kann ich mir geschmacklich noch nicht so recht vorstellen. Tendiert das Brot mehr zu süß oder mehr zu würzig deftig?

Re: Rosinen-Haselnuss-Scharlotten-Brot nach Bertinet

BeitragVerfasst: So 4. Dez 2011, 22:08
von Thorsten
Ich würde es eher als süßlich beschreiben. Gebratene Schalotten haben ja auch ein gewisse Süße. Nur die Aromenkombination ist nicht die, die man von einem süßen Brot erwartet. Deftig würde ich es aber nicht nennen.

Re: Rosinen-Haselnuss-Scharlotten-Brot nach Bertinet

BeitragVerfasst: Mo 5. Dez 2011, 11:02
von Desidera
@Tosca: ich habe mich anfangs auch gescheut das Rezept auszuprobieren, aber als ich dann die erste Scheibe gegessen habe, fand ich es super lecker.