Seite 1 von 2

Nettes Hallo aus Bayern

BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 19:46
von kloane-petra
Hallo aus Bayern, bin 46 Jahre , verh., Koche und backe gern und seit letztes jahr auch Brot und Brötchen bei uns Semmeln. WEil ich durch meine Ernährungsumstellung mehr Roggenmehl lals Weizenmehl verwenden soll.
Durch Zufall bin ich auf dieses Backen mit Vollkorn Forum gestoßen und mich einwenig eingelesen. Und habe dieses Forum für klasse empfunden. Und habe mich auch gleich angemeldet.
Da ich meine Brote zum größten teil mit Roggenmehl / schrot backe. Bin Backanfänger und backe seit letztes Jahr Oktober meine Brote selber. Und bin seit letzten Jahr im Brotbackforum des ehemaligen Ketexforum angemeldet.

Re: Nettes Hallo aus Bayern

BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 19:59
von Thorsten
Hallo freut micht von dir zu lesen .

Weil ich durch meine Ernährungsumstellung mehr Roggenmehl lals Weizenmehl verwenden soll.

Warum den das ? da ist doch mehr oder weniger dasselbe drin. Vollkorn mal vorausgesetzt

Bei Roggen bin ich auch Anfänger, glaub aber die schwierigst Phase hinter mir zu haben. Ich fands am Anfang wirklich nicht einfach :beee:

Re: Nettes Hallo aus Bayern

BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 20:09
von Desidera
Hallo Petra,

herzlich willkommen im Forum.
Ich backe auch überwiegend mit Roggen, nicht aus gesundheitlichen Gründen, sondern des Geschmackes wegen.

Re: Nettes Hallo aus Bayern

BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 20:26
von Harrasweible
Hallo Petra, Willkommen in unserer kleinen, aber feinen Runde! Wir sind alle keine Meister und haben einfach nur Spaß beim Backen!

Re: Nettes Hallo aus Bayern

BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 20:35
von el_marraksch
Hallo Petra,
auch von mir ein herzliches Willkommen in unsere Runde. Ich kenne dich schon von drüben vom ehemaligen Ketex Forum.
Schau dich hier um und mach es dir bequem. Wir haben uns hier schon ausgebreitet :lol: . Ich wünsche dir viel Spaß bei uns

Re: Nettes Hallo aus Bayern

BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 20:41
von kloane-petra
Hallo zusammen, danke für die nette Begrüssung

thorsten Roggenbrote sättigen länger als Weizenbrote. Das Roggen hällt den Insulinspiegel länger unten und gibt nicht so schnell ein hungergefühl wie bei Weizen. Habe so mit der Ernährungsumstellung 18 kg in einem Jahr abgenomme.
Hallo el_marraksch, ja genau stimmt. Also bequem mache ich es mir hier bestimmt. Ist wirklich ein tolles Forum und vorallen ned so überlaufen wie bei den anderen Forums. Ich liebe es ruhiger. :girl_smile:

Re: Nettes Hallo aus Bayern

BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 20:52
von el_marraksch
ja Petra hier ist es klein und fein. Man kennt sich und hilft sich gegenseitig. Das finde ich das schöne hier.

Re: Nettes Hallo aus Bayern

BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 20:55
von Harrasweible
Und wir nehmen das Leben nicht so ernst und machen auch mal Spaß! Vor allen Dingen, wir haben Respekt vor den anderen und akzeptieren auch mal eine andere Meinung und das macht doch ein gutes Mitteinander aus! :good3:

Re: Nettes Hallo aus Bayern

BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 21:01
von Thorsten
thorsten Roggenbrote sättigen länger als Weizenbrote.

Die einzige Studie die ich dazu kenne vergleicht helle Weizenbrote mit dunklen Roggenbrot und da gibt es zumindest Hinweise auf einen solchen Zusammenhang. Wenn dich Roggenbrote besser satt machen, ist es für dich ja auf jeden Fall richtig

Re: Nettes Hallo aus Bayern

BeitragVerfasst: Mo 9. Jan 2012, 21:05
von kloane-petra
Klein aber fein,genau das was ich suche, Spass, aber auch respekt vor den anderen. :good3: :girl_wink: und Brot backen Schön super klasse. Freu mich schon euch hier kennenzulernen.