Backen mit Vollkorn

Lecker und gesund backen

  • Werbung ausblenden ?!
  • Rezepte und Kultur

Typenmehlrezepte

Beschreibung deines ersten Forums.

Typenmehlrezepte

Beitragvon backadmin » So 30. Okt 2011, 15:10

Aus gegebenen Anlass habe ich auch einen Kategorie für Rezepte nur aus Typenmehl gemacht. Damit können die dann aus dem anderen Forum so wie sie sein übernommen werden. Bisher gab es dafür keine Bedarf, aber das hat sich ja jetzt geändert
Und auch wenn mein persönliches Interesse in der Vollkornbäckeri iliegt, soll es ja sowieso nciht ideologisch sein. Es ist also auch jeder eingeladen hier mitzumachen der nicht mit VK.Mehl bäckt
backadmin
Administrator
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 19. Jul 2011, 19:19

Re: Typenmehlrezepte

Beitragvon Dinkelchen » So 30. Okt 2011, 15:26

Toll, vielen Dank! Dann werde ich mich nachher einmal an die Arbeit machen! Jetzt muss ich erst einmal weiter backen und kochen...
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Re: Typenmehlrezepte

Beitragvon NA » So 30. Okt 2011, 18:56

Wenn auch der Anlass nicht sonderlich witzig ist, freue ich mich doch über Dein Entgegenkommen… Bild
Vielleicht wird daraus ja sowas, wie gegenseitiges profitieren, wenn es reizt, aus einer "Normalo"-Vorlage die Vollkorn-Variante herzustellen.
Dafür braucht man ja überhaupt erst mal Rezepte… oder? Bild
NA
 

Re: Typenmehlrezepte

Beitragvon Harrasweible » So 30. Okt 2011, 19:16

Find ich Super, danke. Dann kan ich ja mal schauen und ausprobieren und vielleicht find ich ja ein Rezept, was ich so toll finde und stell es dann hier rein. Ich hab ja schon eins, eins aus der Profibäckerei, zwar heruntergerechnet, aber sehr lecker, wenn Mann ein Sauerteigbrot mag. Aber erst morgen!
Grüße Susi

"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat."
(Jaroslav Seifert 1901-1986, Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger)
Benutzeravatar
Harrasweible
 
Beiträge: 1106
Registriert: Di 27. Sep 2011, 11:00
Wohnort: Baden- Württemberg

Re: Typenmehlrezepte

Beitragvon Thorsten » So 30. Okt 2011, 19:41

Ich hab sowieso nichts gegen Typenmehlrezepte. Die sind meistens Ausgangspunk meiner Backversuche. Ich wollte nur auch bewusst hier keine Konkurrenzveranstaltung machen. Aber das Argument ist ja weggefallen.
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Re: Typenmehlrezepte

Beitragvon Dinkelchen » Mo 31. Okt 2011, 00:38

So, ich habe meine Rezepte bei Gerd kopiert und hier eingefügt. Zwei muss ich noch nachreichen. Aber die habe ich verändert und muss sie neu eingeben...
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07

Re: Typenmehlrezepte

Beitragvon Thorsten » Mo 31. Okt 2011, 00:56

Danke Super !!!
Thorsten
 
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 20. Jul 2011, 00:20

Re: Typenmehlrezepte

Beitragvon Dinkelchen » Mo 31. Okt 2011, 01:20

Fertig! Ich hoffe, euch gefallen meine Rezepte...

Ach ja, wenn ihr Fehler findet, dann sagt Bescheid. Ich habe einen Teil 1:1 kopiert, die Dinkel-Saaten-Ecken und Dinkel-Weizen-Brötchen neu geschrieben. Da ich ziemlich müde war, könnten sich Fehler eingeschlichen haben... Ich bin da inzwischen auch etwas Betriebsblind... ;)
Erfahrung ist der Name, den wir unseren Irrtümern geben.
Oscar Wilde (1854-1900)
Benutzeravatar
Dinkelchen
 
Beiträge: 635
Registriert: Mo 26. Sep 2011, 23:07


Zurück zu Vorschäge und Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron